Live-Chat

Risikohinweis

Wenn Sie anfangen, mit binären Optionen zu handeln, müssen Sie sich über die damit verbundenen Risiken klar werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Risikohinweise unten zu lesen und zu verstehen.

Das Handeln mit binären Optionen beinhaltet beträchtliche Risiken

Beim Handeln mit binären Optionen handelt es sich im Kern um einen spekulativen Handel und daher besteht das Risiko von Verlusten. Abhängig von Ihrem Können und Ihrem Verständnis der Marktgegebenheiten ist diese Art des Handelns möglicherweise nicht für alle Anleger in gleicher Weise geeignet. Wir empfehlen, Kenntnisse über das Handeln mit binären Optionen zu besitzen sowie über Wissen in Bezug auf die Märkte, die Arten der zugrundeliegenden Anlageinstrumente, branchenübliche Standards und angewendete Vorschriften zu verfügen. Wir gehen auch davon aus, dass Sie Ihr Einkommen nicht zum Großteil in Investitionen stecken. Es wird davon abgeraten, mehr als 5 % Ihres monatlichen/jährlichen Einkommens in das Trading zu investieren. Indem Sie anfangen, mit binären Optionen zu handeln, stimmen Sie bedingungslos zu und erkennen an, dass dies zu einem Totalverlust Ihrer Investition führen kann als Ergebnis inadäquater Handelsentscheidungen und/oder von Marktfluktuationen.

Ausschluss der Handelsberatung

Sämtliche Handelsempfehlungen (zum Beispiel Marktnachrichten, Ankündigungen, Handelssignale etc.), die Ayrex oder Dritte zur Verfügung stellen, STELLEN KEINE Anlageberatung dar. Es handelt sich dabei auch nicht um ein Angebot. Die Informationen, die die diese Empfehlungen enthalten, dienen ausschließlich zu Schulungszwecken und können unter keinen Umständen als Aufforderung oder Handlungsaufruf interpretiert werden. Indem Sie diese Informationen verwenden, stimmen Sie bedingungslos zu und erkennen an, dass Ayrex in keinster Weise für die Folgen haftbar ist. Sämtliche Bestandteile dieser Information (teilweise oder als Ganzes) stellen nur eine unabhängige Meinung dar und sollten als solche angesehen werden.

Garantieausschluss

Beim Handeln mit binären Optionen gibt es keine Gewinngarantie. Auch gibt es keine Garantie, dass keine Verluste auftreten. Ayrex gibt unter keinen Umständen derartige Zusicherungen ab. Es muss Ihnen eindeutig klar sein und Sie müssen sich bedingungslos damit einverstanden erklären, dass Ayrex in KEINSTER Weise irgendwelche GARANTIEN abgibt. Sie müssen sich der bestehenden Risiken bewusst sein und über ein stabiles Einkommen verfügen, das es Ihnen ermöglicht, mögliche Verluste zu verschmerzen, damit sichergestellt ist, dass Ihr Alltagsleben nicht dadurch beeinträchtigt wird.

Das Handeln im Internet

Aufgrund der Charakteristiken des Handels über das Internet akzeptiert Ayrex keine Forderungen in Bezug auf Verluste oder andere Schäden, die direkt oder indirekt verursacht wurden durch Fehlfunktionen, Störungen oder Versagen der Datenverbindung, Datenübertragung, Kommunikation, des Betriebssystems, des Computers, des Mobilgeräts oder jedweder Software. Diese Richtlinien gelten für alle technischen Mittel, unabhängig von der Eigentumsfrage.